Online-Verkostung “Nicht die üblichen Verdächtigen…”

Samstag, 17.04.2021 um 18:00 Uhr, Moderation Toni Askitis

Nicht die üblichen Verdächtigen… | Weißweinsorten

Foto

Deutschland, du aufregendes Weißweinland, Du hast ganz schön was zu bieten! Wer einmal den Blick über den mächtigen Riesling-Tellerrand wagt, wird auch hierzulande mit spannenden Alternativen belohnt, die der deutschen Vorzeige-Rebsorte in nichts nachstehen. Und so weit muss der Blick gar nicht schweifen: Fruchtig, abwechslungsreich und vielleicht sogar ein bisschen außergewöhnlich, sind diese vier Weißwein-Alternativen, die Sie mal in Augenschein nehmen sollten: Müller-Thurgau, Grünfränkisch, Sauvignon Blanc und Johanniter. Das sind doch gute Aussichten für Ihren Gaumen!

Bestellen Sie das passende Weinpaket “Nicht die üblichen Verdächtigen…”.

Wenige Tage vor der Live-Verkostung am Samstag, 17.04.2021 wird dieses direkt nach Hause geliefert. Falls das Paket vergriffen ist, können Sie die Weine aber auch direkt bei den Winzer*innen bestellen, aber natürlich auch ohne Weinpaket bei der unterhaltsamen Live-Verkostung zuschauen.

Wie funktionierts?

Weine vor der Verkostung kühlen!
Ideale Verkostungstemperatur:
Weiß- und Schaumweine 8-12 °C und Rotweine 16-18 °C
Weingläser, Flaschen, Selters-Wasser und 50-ml-Fläschchen bereit stellen.
Verkostungsschluck aus den Mini-Flaschen einschenken.
So können Sie mitverkosten und Ihre Favoriten später in Ruhe genießen.
Link zur Verkostung bitte hier klicken: Online-Verkostung 
Bitte spätestens zehn Minuten vor Beginn der Live-Verkostung aufrufen
Wenn die Verkostung startet, bitte den angezeigten Play-Button drücken.

Live-Quiz

Raten Sie live am Handy bei unserem Live-Quiz mit: Einfach kurz vor der Veranstaltung den QR-Code scannen und mitmachen!
QR-Code
Keine QR-Code-App? Android oder AppStore

Moderation

Ihr Gastgeber

Toni Askitis
Toni Askitis Verkostungen machen richtig Spaß: Jüngst unter die 50 besten Sommeliers Deutschlands gewählt und mit reichlich (sterne-)gastronomischer Erfahrung bepackt, ist Toni von #asktoni Sommelier aus Leidenschaft. Der Skater und HipHopper nähert sich dem Weinthema wortgewandt und mit geballtem Fachwissen: „Wein soll Bock machen und verbinden“, sagt er selbst und „Wein ist ein Slang, den jeder versteht!“
Wetten?

Weine der Online-Verkostung

Foto

      1. Winzerverein Hagnau, 2019, Müller-Thurgau, Felchen, Burgstall, trocken, Qualitätswein, Erzeugerabfüllung, Baden, 12,5% Vol
      2. Weingut Jonas Kiefer, 2019, Grünfränkisch, Wiesoppenheimer Am Heiligen Häuschen, historische Rebsorte, trocken, Qualitätswein, Erzeugerabfüllung, Rheinhessen, Vegan, 12% Vol
      3. Weingut Boller-Klonek, 2019, Sauvignon Blanc, trocken, Qualitätswein, Erzeugerabfüllung, Rheinhessen, Vegan, 12% Vol
      4. Weingut Lanz, 2019, Johanniter, trocken, Deutscher Wein, Erzeugerabfüllung, Deutscher Wein, Bio, Vegan, 12% Vol

WineSamples nur solange der Vorrat reicht und nicht bei Sekt oder Schaumwein.

WEINPAKET BESTELLEN