Toni Askitis

  • Nicht auf Lager

    Nr.20 – Verliebt, verlobt, verheiratet | Weiße Cuvées (ausverkauft)

    Live-Verkostung mit Toni Askitis am Sonntag, den 25.04.2021 um 16:00 Uhr

    Bei diesem Weißweinpaket liegt Liebe in der Luft, denn manche Rebsorten sind einfach füreinander geschaffen. Sie wären auch als Singles hervorragend, aber die Vermählung mit einer anderen Rebsorte bringt oft ungeahnte Eigenschaften hervor. Das macht Cuvéetieren so spannend: Die Schwächen einer Sorte werden durch die Stärken der anderen ausgeglichen und andersherum. Eine durch und durch respektvolle Partnerschaft eben. Übrigens: Das Vermählen von Reben ist nicht auf zwei Sorten begrenzt: Cuvées können auch aus drei, vier und mehr Sorten bestehen. Ein durchaus aufregendes Thema… Holen Sie sich mit diesem Paket Ihre ganz persönliche Rebromantik ins Glas und treten Sie mit uns vor den Weinaltar!

    39,90
  • Nicht auf Lager

    Nr.3 – Aus bester Lage | Riesling – Lagenweine (ausverkauft)

    Live-Verkostung mit Toni Askitis am Freitag, den 16.04.2021 um 20:30 Uhr

    Lage, Lage, Lage! Was bei angesagten Immobilien wichtig ist, gilt beim Wein schon lange. Höhe, Hangneigung, Himmelsrichtung, Bodenstrukturen, Flora und Fauna – wo die Trauben für einen Wein wachsen, hat große Auswirkungen auf das, was später ins Glas fließt. Und je kleiner die Lage, desto unverwechselbarer wird der Wein. In diesem Paket finden Sie vier markante Rieslinge aus vier unterschiedlichen Lagen des Rheingaus, der Pfalz und der Mosel. Schmecken Sie die unterschiedlichen Gegebenheiten und Terroirs dieser individuellen Charaktere.

    39,90
  • Nicht auf Lager

    Nr.6 – Nicht die üblichen Verdächtigen… | Weißweinsorten (ausverkauft)

    Live-Verkostung mit Toni Askitis am Samstag, den 17.04.2021 um 18:00 Uhr

    Deutschland, du aufregendes Weißweinland, Du hast ganz schön was zu bieten! Wer einmal den Blick über den mächtigen Riesling-Tellerrand wagt, wird auch hierzulande mit spannenden Alternativen belohnt, die der deutschen Vorzeige-Rebsorte in nichts nachstehen. Und so weit muss der Blick gar nicht schweifen: Fruchtig, abwechslungsreich und vielleicht sogar ein bisschen außergewöhnlich, sind diese vier Weißwein-Alternativen, die Sie mal in Augenschein nehmen sollten: Müller-Thurgau, Grünfränkisch, Sauvignon Blanc und Johanniter. Das sind doch gute Aussichten für Ihren Gaumen!

    39,90

Nach oben